×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Samstag, 22. Januar 2022, 12:00 - 12:30 Uhr

Das jüngere Berliner Musikleben steht im Zentrum dieses NoonSongs. Sängerinnen und Sängern des Chores der Hedwigskathedrale sind die eindrucksvollen Werke Max Baumanns noch immer gut in Erinnerung. Baumann war Professor für Tonsatz an der Berliner Musikhochschule und leitete auch interimistisch den Hedwigschor. Reimer Johne lebt in Teltow und komponiert als ehemaliger Thomaner im Nebenberuf für verschiedene Ensembles, unter anderem den Hugo-Distler-Chor Berlin.

Preces: Reimar Johne (1969-): Preces und Responses 

Tagespsalm: Ps. 99 Robert Brisco Earée (1846-1928): Double Chant in G

Wochenpsalm: Ps. 86,1-4 Max Baumann (1917-1999): Herr, neige Dein Ohr zu mir

Responsorium: gregorianisch

Canticum: Reimar Johne (1969-): Verbum caro factum est

Hymnus: Melchior Vulpius (1570-1615): Lobt Gott den Herrn, ihr Heiden all

NoonSong
Mitwirkende
sirventes berlin, Leitung Stefan Schuck
Ort Kirche Am Hohenzollernplatz, Nassauische Straße 67, 10717 Berlin
Preis
Eintritt frei. Spendenmöglichkeit: https://noonsong.de/de/spenden